Leselöwenvorlesewettbewerb 2024

Am Mittwoch, den 08. Mai 2024, fand der Leselöwenvorlesewettbewerb an der Georg-Asmussen-Schule in Gelting statt. Teilnahmeberechtigt waren alle Zweitklässler, welche vorab in ihren eigenen Klassen aus einem Buch ihrer Wahl vorlesen mussten. Sie stellten sich unter Beweis und zeigten, wie gut sie bereits lesen können. Am Ende stimmten alle Mitschüler und Mitschülerinnen für zwei Klassensieger ab, die dann die Chance hatten, am Vorlesewettbewerb teilzunehmen um somit Schulsieger werden zu können. Aus der Igelklasse (2a) gingen Angelique und Johann an den Start. Die Klassensieger der Zebras (2b) waren Mina und Marlene und die Waschbären (2c) schickten Sophia und Justus in den Wettbewerb.

Bestens vorbereitet, mussten alle acht Kandidaten zuerst aus den ihnen bekannten Büchern und danach einen ihnen unbekannten Text vorlesen. Die Jury, bestehend aus Gertrud Lorenzen, Renate Schneider, Ellen Wertenbruch und Lena Schmidt, hatte es nicht leicht, denn die Kinder konnten ihre Stärken im Lesen zeigen und erneut beweisen, wie fleißig sie waren.

Letztendlich konnte es aber nur einen Gewinner oder eine Gewinnerin geben und sich somit über einen Buchgutschein bei Gosch und ein waschechtes Leselöwen Kuscheltier freuen. Platz zwei erhielt ebenfalls einen Buchgutschein und dazu eine Trinkflasche, der oder die Drittplatzierte durfte sich auch ein Buch bei Gosch aussuchen. Der Sieger hieß Johann, der die Jury mit seiner Leistung überzeugte, auf dem zweiten Platz lag Angelique und dritter wurde Marlene. Knapp dahinter auf Platz vier rangierten sich Justus, Mina und Sophia. Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhielten eine Naschitüte und konnten voller Stolz in ihre Klassen zurückkehren.

Lena Schmidt

« Zurück